Geberit infa Hannover, Messestand Geberit, AquaClean Mobil

Ira goes infa

Die Geberit BlogBotschafterin hat uns auf der Verbrauchermesse infa in Hannover begleitet. Lies hier, was sie alles erlebt hat.

Unterwegs in Mission Dusch-WC

Kennt ihr die infa Hannover, Deutschlands größte und erfolgreichste Erlebnis- und Einkaufsmesse? Für mich war mein Besuch dort ein Wahnsinns-Erlebnis! Zum einen, weil ich das erste Mal dort war. Zum anderen, weil ich in meiner Rolle als Geberit AquaClean BlogBotschafterin zwei spannende Tage auf dem Messestand von Geberit verbringen durfte. Und der war ein echter Publikumsmagnet!

Die infa in Hannover: Eine wie keine

Ich habe früher häufig auf Modemessen gearbeitet und daher viele unterschiedliche Messen kennengelernt. Aber ich muss sagen, die infa ist eine ganz besondere Messe: so farbenfroh und vielseitig! Hier wird alles rund um die Themen Mode und Lifestyle, Bauen, Wohnen, Kreativität und Handarbeit von mehr als 14.000 Ausstellern aus 40 Ländern präsentiert. Als Interior-Bloggerin haben mich vor allem die schönen Möbel sowie die ausgefallenen Wohn-Accessoires begeistert. Und das Dusch-WC? Das hat im AquaClean Mobil – wie der Messestand von Geberit offiziell genannt wird – für einen nicht abreißenden Besucherstrom gesorgt!

Vorführung Dusch-WC, AquaClean, Geberit infa Hannover, BlogBotschafterin Ira Hachmann, Ira Hachmann Geberit

BlogBotschafterin Ira Hachmann im Kundengespräch auf der infa in Hannover.

Meine Aufgaben auf der infa

Als BlogBotschafterin konnte ich die infa in Hannover aus einem besonderen Blickwinkel erleben: Ich habe Interviews mit den Mitarbeitern von Geberit geführt, die verschiedenen Dusch-WC Modelle noch besser kennengelernt, die Standbesucher dazu animiert, das Geberit AquaClean Dusch-WC zu testen und die Fotobox auszuprobieren.

Ein ganz besonderes Messe-Highlight: Das Geberit AquaClean Mobil

Wie eingangs bereits erwähnt: Der Messestand von Geberit war der absolute Hingucker! So verriet mir eine Besucherin, dass sie das Geberit AquaClean Mobil schon von weitem gesehen und sich deshalb direkt auf den Weg zu uns gemacht habe. Kein Wunder, dass der Ansturm auf den Messestand bereits morgens sehr, sehr groß war und bis zum Abend nicht abriss.

Geberit AquaClean-Mobil, Geberit Messestand, Geberit infa

Das AquaClean Mobil von Geberit sorgte für Aufsehen auf der infa in Hannover.

Geberit, infa, AquaClean Mobil, Geberit Messestand

Großer Andrang auf die verschiedenen Dusch-WC Modelle von Geberit.

Sobald eine Vorführung des AquaClean Dusch-WCs stattfand, sind viele Besucher stehen geblieben. Nicht wenige haben das Dusch-WC in der Kabine des Geberit AquaClean Mobils auch direkt getestet. So konnten sie selber feststellen, welchen Mehrwert dieses besondere Dusch-WC hat: „Mich hat besonders begeistert, dass man die Fernbedienung intuitiv versteht“, freute sich ein Erst-Tester. „In Japan sind solche Dusch-WCs Standard. Zum Glück gibt es sie inzwischen auch bei uns, denn nach der Nutzung fühlt man sich wie frisch geduscht“, berichtete ein weiterer Gast.

Spaß in der Fotobox

Richtig gut kam auch die Fotobox an! Hier konnten sich die Standbesucher auf einem „gezeichneten“ Dusch-WC fotografieren lassen und das ausgedruckte Bild direkt als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Dabei sind viele lustige Bilder entstanden, und wir haben uns sehr über das positives Feedback der Leute gefreut. Ein Ehepaar war besonders süß. Die beiden wollten einfach mal hallo sagen, ein Erinnerungsfoto mitnehmen und von ihrer Dusch-WC Begeisterung berichten: „Wir haben schon ein AquaClean zu Hause und möchten es nicht mehr missen!“

  • Geberit, infa, AquaClean Mobil, Dusch-WC

    BlogBotschafterin Ira hat auf der infa viel erlebt.

  • Geberit, infa, AquaClean Mobil, Dusch-WC

    Wir lieben unser Dusch-WC!

  • Geberit, infa, AquaClean Mobil, Dusch-WC

    Großer Andrang auf unsere Dusch-WC Greenbox.

  • Geberit, infa, AquaClean Mobil, Dusch-WC

    Das Dusch-WC begeistert generationsübergreifend.

  • Geberit, infa, AquaClean Mobil, Dusch-WC

    Spaß in der Geberit Greenbox auf der infa.

  • Geberit, infa, AquaClean Mobil, Dusch-WC

    Wir bevorzugen ja die umgekehrte Variante...

Du siehst also: Meine zwei Messetage waren sehr spannend und gleichzeitig kurzweilig. Am besten haben mir die inspirierenden Gespräche gefallen, die ich führen dufte und deshalb möchte ich dich hier und jetzt gerne daran teilhaben lassen!

 

Interview mit Christina Tober, Projektleiterin Offline Kampagnen

 

Ira: Was ist das Besondere am Geberit-Messestand?

Christina: Das Geberit AquaClean Mobil ist der absolute Hingucker. Die Besucher bleiben fast automatisch an unserem Stand stehen, sprechen mit uns und ziehen so immer weitere Leute an. Auf der infa hat sich das schon ein wenig rumgesprochen.

Ira: Wann hattest Du Dein erstes Mal auf dem Dusch-WC?

Christina: Das Dusch-WC kenne ich erst so richtig, seitdem ich bei Geberit arbeite. Vorher hatte ich etwas über Dusch-WCs gehört aber so richtig konnte ich mir nichts darunter vorstellen. In meiner Einführungswoche bei Geberit gab es eine Präsentation über die verschiedenen AquaClean Dusch-WC Modelle. Das war sehr spannend und ich war nach der Präsentation so neugierig, dass ich das Dusch-WC in einer meiner nächsten Pausen direkt ausgetestet habe. Es ist relativ einfach und selbsterklärend. Man muss sich einfach nur trauen, die unterschiedlichen Funktionen auszuprobieren. Und keine Angst! Es wird nicht gleich alles nass!

Christina Tober Geberit

Christina Tober von Geberit ermutigt die Messebesucher zum Testen der Dusch-WC Funktionen.

Ira: Hast Du ein Dusch-WC zu Hause?

Christina: Ich wohne zurzeit in einer Mietwohnung und habe kein Duch-WC. Allerdings ist es eine Überlegung wert, denn es gibt ja Aufsatzmodelle, die man bei einem eventuellen Umzug einfach mitnehmen kann. Wenn ich mir später ein Haus kaufe, dann werde ich mir auf jeden Fall ein Dusch-WC gönnen.

Interview mit Jan Overbeck, Verkaufsberater Ausstellung und Design
 

Ira: Bist Du zum ersten Mal auf der infa in Hannover?

Jan: Ich war schon ein paar Mal auf der infa, hier gibt es aber jedes Mal etwas Neues zu entdecken!

Ira: Warum lohnt sich ein Besuch der infa?

Jan: Die Infa hat als Messe für jeden etwas zu bieten: Man kann herrlich stöbern, bummeln, einkaufen, kreativ sein, schlemmen und genießen!  Es gibt einige Highlights zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Ira: Wie war dein erstes Mal auf dem Dusch-WC?

Jan: Daran kann ich mich noch gut erinnern, denn es war ein verrücktes Gefühl. Ich habe mich auf das WC gesetzt und die Fernbedienung in der Hand gehabt. Als ich die ganzen Tasten und Funktionen gesehen habe, habe ich zunächst etwas gezögert:  Mache ich es oder mache ich es nicht?
Zunächst hat es gekitzelt. Daran habe ich mich aber schnell gewöhnt. Ich habe mich richtig  sauber und erfrischt gefühlt. Als Mann war ich natürlich sehr von der Technik angetan. Als ich dann fertig war, dachte ich: So was muss ich mir später unbedingt anschaffen!

Jan Overbeck von Geberit

Das erste Mal auf dem Dusch-WC war für Jan Overbeck ein „verrücktes Gefühl“.

0
Was meinen Sie dazu?
Wir freuen uns auf deine Meinung! Solltest du eine Frage haben, sende am besten eine E-Mail an blog.de@geberit.com.
Noch 300 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Hallo, Dusch-WC!
mehr lesen

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!