Badezimmer des Radisson Blu

Luxus-Suite für echte Männer

Key Account Manager Norbert Steffens hat die WOHNIDEE-Suite des Radisson Blu in Frankfurt mitgestaltet. Für ihn ein wahr gewordener James Bond-Traum.

Was das Dusch-WC mit dem ultimativen Bond-Feeling zu tun hat

Klare Linien und luxuriöser Minimalismus – die WOHNIDEE Suite „Classic Monochrome“ des Radisson Blu in Frankfurt wurde gemeinsam mit der Zeitschrift WOHNIDEE gestaltet. Für mich ist sie der wahr gewordene Traum meiner kühnsten James Bond-Fantasien. Als Key Account Manager für die Hotelbranche bei Geberit habe auch ich bei der Gestaltung dieses Schmuckstücks mitgewirkt. Natürlich lag der Schwerpunkt meiner Arbeit auf dem Badezimmer – und natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, eine Nacht in der fertigen Suite zu verbringen.

Radisson Blu

Die WOHNIDEE Suite „Classic Monochrome“ des Radisson Blu in Frankfurt überzeugt mit gedeckten Farben, die nach einem langen Arbeitstag für eine entspannende Atmosphäre sorgen.

„In der Monochrome-Suite im Radisson Blu fühle ich mich wie 007 und verspüre das dringende Bedürfnis, mir einen Wodka-Martini aufs Zimmer zu bestellen.“

Norbert Steffens
Schreibtisch Suite Radisson Blu

Der Name ist Programm: In der Suite „Classic Monochrome“ ist eine klare Designlinie erkennbar, die sich individuell interpretiert in jedem Bereich wiederfindet.

Einmal Geheimagenten-Feeling, bitte

Zwischen Finanzmarkt und Flughafen gelegen, befindet sich das Radisson Blu Hotel in Frankfurt in idealer Lage. Ideal, um eine Suite zu beherbergen, die Männer-Herzen begeistert! Bereits beim Eintritt in die Monochrome-Suite gerät die Hektik des Joballtags ganz schnell in Vergessenheit, denn hier ticken die Uhren irgendwie anders. Ob es an der ruhigen, dunklen Farbwelt liegt, die mich willkommen heißt? Oder an den edlen Naturmaterialien, die bei der Gestaltung der Inneneinrichtung eine tragende Rolle spielen? Was es auch ist: Ich fühle mich wie 007 und verspüre das dringende Bedürfnis, mir einen Wodka-Martini aufs Zimmer zu bestellen.

What a man wants

Den Drink in der Hand lehne ich am Fenster meines Schlafzimmers und staune über die imposante Skyline Frankfurts. Lange kann ich jedoch nicht still stehen. Und so gehe ich langsam umher und lasse jedes Detail auf mich wirken. Große Sitzgelegenheiten, wie die schwarz-weiß karierte Chaiselongue, laden zum stilvollen Entspannen ein und der ausfahrbare Fernseher verspricht schnelle Unterhaltung. Mein eigentliches Ziel aber ist das Badezimmer. Da ich es ausgestattet habe, weiß ich schließlich ganz genau, welcher Luxus hinter der Glasschiebetür auf mich wartet! Da wäre zum Beispiel das schwarz-weiße Hahnentritt-Muster an den Wänden, der gut beleuchtete Spiegel über dem großzügigen Waschtisch, die freistehende Wanne und das komfortable Dusch-WC mit jeder Funktion, die man(n) sich wünschen kann, denn: Ein echter Gentlemen legt Wert auf Hygiene.

 

  • Wohnzimmer Suite Radisson Blu

    Der sagenhafte Blick aus der Suite „Classic Monochrome“ auf die Metropole Frankfurt begeistert Hotelgäste.

  • Schlafzimmer Suite Radisson Blu

    Der Fernseher lässt sich auf Knopfdruck komfortabel ausfahren. Für ein entspanntes Fernsehen, auch vom Bett aus, ist gesorgt.  

  • Badezimmer Suite Radisson Blu

    Mit seinem schwarz-weißen Gesamtkonzept überzeugt das Badezimmer nicht nur James Bond-Fans.

Dusch-WC im Radisson Blu

Das Dusch-WC befindet sich im Badezimmer der Monochrome-Suite in einem kleinen Separee mit verschließbarer Tür.
 

Das Dusch-WC: Ein Gadget für das ultimative Bond-Feeling

Um die Hightech-Toilette AquaClean Mera Comfort gebührend in Szene zu setzen, befindet sie sich im Badezimmer der Monochrome-Suite in einem kleinen Separee mit verschließbarer Tür. Zahlreiche Funktionen wie die Sitzheizung, der sanft reinigende Frischwasserstrahl, die praktische Geruchsabsaugung oder auch das Orientierungslicht beweisen, dass das Dusch-WC mehr ist als eine normale Toilette. Ähnlich wie im Bond-Film ist es für mich eher ein Gadget, das voller Überraschungen steckt.

   

0
Was meinen Sie dazu?
Wir freuen uns auf deine Meinung! Solltest du eine Frage haben, sende am besten eine E-Mail an blog.de@geberit.com.
Noch 300 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!