Familie Schmitt am Wasser. 

AquaClean live

Nie mehr ohne unser Dusch-WC!

Hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt, ein Dusch-WC zu installieren, bist aber unsicher, ob sich das lohnt? Hier bekommst du Infos aus erster Hand: Familie Schmitt hat das Bad ihres neuen Hauses mit einem Geberit AquaClean Mera Comfort ausgestattet. Im Sommer 2021 sind sie mit ihren beiden kleinen Töchtern eingezogen. Wir haben den Vater nach den Erfahrungen der Familie mit dem Dusch-WC gefragt.

Susanne: Lasse, erinnerst du dich noch an dein erstes Mal auf dem Geberit AquaClean Dusch-WC?  

Lasse: Wir kannten die Funktion eines Dusch-WCs bereits aus einem Aufenthalt in China. Damals waren wir offen gestanden schon kurz überrascht. Beim ersten Mal auf dem AquaClean stand deshalb das Gefühl von absoluter Hygiene im Vordergrund. Das war einfach super! Im Vergleich zu unserer ersten Erfahrung war das AquaClean viel cleaner und angenehmer. 

Das Geberit Dusch-WC AquaClean in einer modernen Badumgebung.

Das AquaClean Mera Comfort fügt sich harmonisch in das natürlich anmutende Familienbad von Familie Schmitt ein.

Susanne: Hattet ihr anfangs Vorbehalte gegenüber der Reinigung mit Wasser? 

Lasse: Nein, welche Vorbehalte sollte man da haben? Es gibt nichts Hygienischeres als die Reinigung mit Wasser. Und wenn das dann noch so easy geht wie auf einem Dusch-WC – nichts besser als das!  

Susanne: Du kanntest somit das Dusch-WC bereits aus China. Was hat dir im Vergleich dazu am Geberit AquaClean besonders gut gefallen? 

Lasse: Das chinesische Modell war total technisch, wie ein Roboter im Bad. Das AquaClean fügt sich viel besser und harmonischer in das natürliche Ambiente unseres Bades ein. Dabei ist die Handhabung super einfach.  

 

Susanne: Was war für die Wahl des Geberit AquaClean für euch entscheidend? 

Lasse: Wir fanden das Gesamtpaket sehr überzeugend. Unser Modell Mera Comfort hat einfach alles, sogar eine Sitzheizung und eine Geruchsabsaugung. Das sind alles sehr angenehme Features. Die wollten wir unbedingt haben. 

Susanne: Ihr besitzt das Dusch-WC nun schon eine Weile. Hat es sich in der Praxis bewährt und wertet es das Baderlebnis auf? 

Lasse: Absolut ja. Das Dusch-WC ist aus unserem Bad nicht mehr wegzudenken. Wir benutzen es alle sehr gerne, und im Homeoffice ist es ein echtes Plus, weil es uns zwischendurch einen Moment der Entspannung schenkt.  

 

Das Geberit AquaClean Dusch-WC mit TurboFlush-Spültechnik.

Nach dem Toilettengang spült die TurboFlush-Spültechnik die spülrandlose WC-Keramik gründlich aus. Die Familientoilette ist daher immer leicht zu reinigen.

Das Geberit Dusch-WC AquaClean Mera Comfort mit Orientierungslicht.

Das Geberit AquaClean MeraComfort weist mit dem Orientierungslicht nächtlichen Besuchern auf sanfte Art den Weg.

Susanne: Was schätzt ihr persönlich am meisten an deinem Geberit AquaClean im Alltag? 

Lasse: Ganz klar: das Mehr an Komfort, Sauberkeit, Hygiene – die kleine Wellness-Auszeit, die man hier hat. Und dass das WC dank der ausgefeilten Spültechnik immer clean ist. Kurz gesagt: Wir schätzen einfach alles!  

Susanne: Welche Zusatzfunktion des Geberit AquaClean begeistern euch sonst noch? 

Lasse: Ein echtes Highlight ist das Orientierungslicht, das automatisch angeht, wenn man sich nachts dem Dusch-WC nähert. Man muss das Raumlicht nicht mehr einschalten. Deshalb wird man nicht aus seinem Dämmerzustand gerissen und kann anschließend wieder viel besser weiterschlafen. Das ist gerade für die Kinder super!  

 

Susanne: Apropos Kinder: Wie sieht es mit den anderen Familienmitgliedern aus? Was sagen die zum Geberit AquaClean? 

Lasse: Meine Frau und ich sind da absolut einer Meinung: Das AquaClean ist einfach klasse. Wir sind sehr happy damit. Zumal es uns auch im Hinblick auf unsere Kinder viel Erleichterung bringt, wie die Erfahrung zeigt. Da der Po nicht nur mit Wasser gereinigt, sondern anschließend noch trockengeföhnt wird, kann unsere Vierjährige selbst den großen Toilettengang schon seit einiger Zeit problemlos allein bewältigen. Sie findet das immer ein Erlebnis und hat ihren Spaß damit.  

Wir haben für die Kleine ein individuelles Nutzerprofil angelegt und die Einstellungen wie Wasserdruck auf ihre Bedürfnisse abgestimmt, sodass sie sich wohlfühlt. Das funktioniert gut, denn sie kann es mit einem Klick aufrufen. Die Fernbedienung lässt sich kinderleicht und intuitiv steuern. 

Das Geberit AquaClean Dusch-WC ist über Fernbedienung steuerbar.

Erfahrungstest bestanden: Das Geberit AquaClean Dusch-WC ist über die Fernsteuerung auch für die Kleinen kinderleicht zu bedienen. 

Das Geberit AquaClean Dusch-WC mit WhirlSpray-Duschtechnologie.

Das Geberit AquaClean Die WhirlSpray-Duschtechnologie reinigt den Po nach dem Toilettengang sanft per Knopfdruck mit körperwarmem Wasser. 

 

Susanne: Lasst ihr auch eure Gäste auf dem Geberit AquaClean Probesitzen? Wie sind deren Erfahrungen? 

Lasse: Es ist für uns immer ein großer Spaß, wenn wir Gäste haben, die bei uns zum ersten Mal ein Dusch-WC benutzen. Spätestens nach dem zweiten Mal finden sie es toll und sind begeistert. Einige unserer Freunde denken bereits darüber nach, ebenfalls ein Dusch-WC zu installieren. 

Susanne: Wie ist dein Fazit: Könnt ihr die Reinigung mit Wasser weiterempfehlen? 

Lasse: Unbedingt. Ich selbst kann mir kaum noch was anderes vorstellen. Man fühlt sich hinterher rundum sauber, frisch und wohl. 

0
Was meinst du dazu?
Wir freuen uns über deinen Kommentar! Dieser kann nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht werden. Solltest du eine Frage haben, sende gerne eine E-Mail an blog.de@geberit.com. Wir beantworten sie dir gerne!
Noch 1000 Zeichen
26.Jun.2022 Florian sagt:

Danke für das Teilen eurer Erfahrungen mit dem Geberit AquaClean Mera Comfort Dusch WC. Der Artikel ist sehr interessant und niveauvoll. Macht weiter so.

Weiterführender Link
Das könnte dich auch interessieren:

Der ultimative Dusch-WC-Test
mehr lesen

Dusch-WC Einbau vom Profi
mehr lesen
 

Das beste Dusch-WC der Welt?
mehr lesen

Unterbodenwäsche à la Geberit
mehr lesen
 

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!