Bad mit WC, Bidet, Badewanne und Sportgerät.

Service & Ratgeber

So baden wir morgen!

Am 21. September ist bundesweiter Tag des Bades. Profis und Endverbraucher können sich vielerorts beraten lassen.

Geberit lädt zum Tag des Bades ins Bäderforum nach Ratingen ein

Dusche, Waschbecken, WC und fertig? Von wegen! Das Bad von morgen kann viel mehr. Es ist längst nicht mehr nur ein Ort der Hygiene, sondern auch der  Entspannung. Egal ob Pinterest, Instagram oder Blogs wie dieser – überall gibt es Ideen, Tipps und Inspirationen, wie du deine persönliche Wohlfühloase gestalten kannst. Für das gemütliche Gästebad, Wellnesstempel für WGs oder das große Familienbad – beim Tag des Bades am 21. September steht auch dieses Jahr die Nasszelle wieder bundesweit im Vordergrund.

Waschplatz mit Spiegelschrank, Pflanzen und Sessel.

Das Bad hat sich vom klassischen Durchgangsraum zum Ort des Verweilens gewandelt.

Geberit ONE Waschplatz, ONE Dusche und das AquaClean Sela.

Das neue Badkonzept Geberit ONE vereint die Welten hinter und vor der Wand – für mehr Platz im Bad der Zukunft.

15 Jahre Tradition

Auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) feiern Sanitärprofis in ganz Deutschland den Tag des Bades schon seit 15 Jahren und wir von Geberit sind natürlich auch dabei. Unser Ziel ist es, Besuchern umfassende Einblicke in die planerischen Möglichkeiten im Bad zu geben, zukunftsweisende Einrichtungsideen zu präsentieren und Interessierte individuell zu beraten. Egal, ob es um eine vorausschauende Investition in die Zukunft bei einem altersgerechten Umbau geht oder um einen individuell gestalteten Rückzugsraum. Für jeden ist etwas dabei.

Gesundheitsvorsorge und neue Farbvielfalt

In den letzten Jahren haben wir uns immer auf ein Fokusthema geeinigt, das bundesweit im Zentrum des Tag des Bades stand. In diesem Jahr dreht sich erstmals alles um gleich zwei aktuelle Themen: Der erste große Trend ist die Gesundheitsvorsorge unter dem Motto „Alles fürs Wohlgefühl“. Hier geht es beispielsweise um Lichtszenarien mit denen der natürliche Biorhythmus unterstützt werden kann. Wusstest du, dass ein höherer Blauanteil im Badlicht dich am Morgen munter macht, während ein höherer Rotanteil abends für die richtige Zu-Bett-Geh-Stimmung sorgt? Auch hygienische Sauberkeit, ein frisches Gefühl sowie eine Prophylaxe gegen Analerkrankungen spielen beim Thema „Alles fürs Wohlgefühl“ eine Rolle. Klar, dass unser Dusch-WC da nicht fehlen darf.

Bad mit bunter Wand, Pflanze, Badewanne und Waschplatz.

Farbige Akzente sorgen für Individualität im Bad. © Shutterstock / LEKSTOCK 3D

Das zweite Fokusthema zum Tag des Bades steht unter dem Slogan „Bunte Mischung“. Hier dreht sich alles um Farbe im Bad. Wie fändest du zum Beispiel einen Raum ganz in Pastelltönen oder eine Badewanne in Knallrot? Erlaubt ist, was gefällt! Und damit der neue Look fürs Bad auch garantiert gelingt, zeigen wir dir, wie du deine Lieblingsfarbe stilecht in Szene setzen kannst!

Individuell testen und beraten lassen

Welche neuen Design-Trends es außerdem gibt und wie du noch mehr Komfort in dein Bad bringst, verraten wir dir am kommenden Samstag, den 21. September von 10 bis 16 Uhr in unserer Badausstellung in Ratingen. Hier hast du die Möglichkeit, die sanfte Reinigung des Pos auf unseren Dusch-WCs Mera, Tuma und Sela zu testen. Informiere dich vor Ort auch über die neue Badserie Geberit ONE, die Siphon & Co. clever hinter die Wand verlegt – für mehr Platz und eine aufgeräumte Optik deiner Wohlfühlzone! Praktisch für Familien, die sich ein Bad für alle Generationen wünschen: Eltern können sich in Ruhe in unserer Ausstellung umsehen und beraten lassen, während wir die Kinder betreuen. Wir freuen uns auf dich, komm vorbei!

Verschiedene Waschtische, Spiegelschränke und WCs im Bäderforum in Ratingen.

Geberit lädt ins Bäderforum nach Ratingen mit Inspirationen und Einrichtungsvorschlägen ein.

0
Was meinst du dazu?
Wir freuen uns über deinen Kommentar! Dieser kann nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht werden. Solltest du eine Frage haben, sende gerne eine E-Mail an blog.de@geberit.com. Wir beantworten sie dir gerne!
Noch 300 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Kleines Bad? Großer Auftritt!
mehr lesen

Individualisierung für dein Badezimmer
mehr lesen

Sicher und funktional – aber bitte mit Stil!
mehr lesen

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!