Frau unter der Dusche.

Service & Ratgeber

Mehr Selbstbewusstsein dank Dusch-WC

Körperpflege und Intimhygiene haben einen hohen Stellenwert in Deutschland. Doch was bedeutet dieses tägliche Ritual eigentlich für unser Selbstwertgefühl? Geberit hat in einer Forsa-Umfrage nachgefragt – und deckt einen klaren Zusammenhang zwischen der Reinigung mit Wasser und einem starken, selbstbewussten Körpergefühl auf.

Wäschst du deinen Intimbereich jeden Tag? Wenn ja, dann gehörst du zu 78% der Deutschen, die das tun – das ergab unsere neueste Forsa-Umfrage rund um das Thema Hygiene. Jeder fünfte Befragte gab sogar an, sich untenrum mehrmals täglich mit Wasser zu reinigen. Auch, wer täglich ein Dusch-WC nutzt, gehört zu dieser Gruppe.

 

Frisch geduscht – ein gutes Gefühl

Nach dem Aufstehen, nach dem Sport oder nach einem anstrengenden Tag – eine angenehme Dusche verhilft in vielen Situationen zu einem neuen, frischen Körpergefühl. Das bestätigt auch unsere Umfrage: Frisch geduscht zu sein verschafft 70% der Teilnehmer ein gutes Körpergefühl. Und ein gutes Körpergefühl bedeutet oft auch ein größeres Selbstbewusstsein. So berichtet über die Hälfte der Probanden, einen Teil ihres Selbstbewusstseins aus einem gepflegten Äußeren zu ziehen.

Grafik zur Darstellung der Ergebnisse der Forsa-Umfrage

Frisch geduscht fühlt man sich besser. Das zeigen auch die Ergebnisse unserer Forsa-Umfrage.

Dusch-WC sei Dank: Sanfte Intimreinigung Tag für Tag

Mit der sanften Reinigung mit Wasser macht man alles richtig. Wie Mediziner immer wieder bestätigen, ist reines, natürliches Wasser für die besonders empfindliche Haut im Intimbereich bestens geeignet. Das Dusch-WC schneidet in diesem Kontext besonders gut ab: Eine große Mehrheit der Befragten glauben, dass die Reinigung des Intimbereichs mit dem Dusch-WC ein Mehr an Hygiene bedeutet. Der sanfte, körperwarme Frischwasserstrahl verleiht dem Nutzer auf Knopfdruck das angenehme Gefühl eines gründlich gesäuberten Pos. Klar, dass man sich da auch ein bisschen selbstbewusster fühlt - oder?

 

Grafik zur Darstellung der Ergebnisse der Forsa-Umfrage

Probieren geht über Studieren: 83% der Dusch-WC-Tester sind von der Hygiene überzeugt.

Wasser: Der Frische-Boost für das eigene Selbstbewusstsein

Wasser ist und bleibt der einfachste, angenehmste und sanfteste Weg für Frische und Hygiene. Das sehen auch die Befragten unserer Forsa-Umfrage so. Dabei genießt auch das Dusch-WC einen guten Ruf, indem es für ein Gefühl wie frisch geduscht sorgt Bei den über 60-Jährigen gab sogar jeder vierte Befragte an, schon einmal in den Genuss der Po-Dusche gekommen zu sein. Hierbei fällt besonders auf, dass 83% der Dusch-WC-Kenner von dessen Hygiene überzeugt sind. Mit anderen Worten: Wer es einmal ausprobiert hat, kann den positiven Effekt kaum leugnen.

0
Was meinst du dazu?
Wir freuen uns über deinen Kommentar! Dieser kann nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht werden. Solltest du eine Frage haben, sende gerne eine E-Mail an blog.de@geberit.com. Wir beantworten sie dir gerne!
Noch 1000 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Gute Gründe für das AquaClean
mehr lesen

Vom Grundbedürfnis zum Wow-Erlebnis
mehr lesen
 

No more Tab-Oohh!
mehr lesen

Andere Länder, andere Sitten
mehr lesen
 

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!