Das Atrium des Hotels The Fontenay in Hamburg. Copyright: privat

Zu Gast

The Fontenay: Luxus mit Dusch-WC in Hamburg

Anlässlich unseres 100. Blogbeitrags haben wir eine Nacht im Hotel The Fontenay in Hamburg verlost. Der Gewinner Carsten Falcke hat mir erzählt, wie es war.

Geberit AquaClean Mera bringt besonderen Komfort in jedes Bad

Das Hotel The Fontenay in Hamburg verspricht Luxus satt: Indoor-Outdoor-Infinity-Pool mit Alsterblick, 1.000 Quadratmeter Spa-Bereich im sechsten Stock, eine außergewöhliche Architektur mit spannenden Kurven, von deren Balkonen und Dachterrasse aus sich das außergewöhnliche Panorama genießen lässt. Und nicht zuletzt unser Dusch-WC Geberit AquaClean Mera, das allen Hotelbädern das besondere i-Tüpfelchen verleiht. Und weil für euch das Beste gerade gut genug ist, haben wir aus Anlass unseres 100. Blogbeitrags eine Nacht im The Fontenay verlost. Der glückliche Gewinner, Carsten Falcke, hat mir im Gespräch verraten, wie sein Aufenthalt war.

 

Frühstück mit Blick auf die Alster im Hotel The Fontenay.

Frühstück mit Blick ins Grüne: Das Hotel The Fontenay liegt an der Hamburger Alster.
© Privat

Anne Dörte: Herr Falcke, wie schläft es sich in Hamburgs teuerstem Hotel?

Carsten Falcke: Wir haben wunderbar geschlafen! Und nicht nur das: es war ein rundum gelungener Aufenthalt.

Anne Dörte: Spa, Bar, Gourmetrestaurant – verlässt man bei so vielen Annehmlichkeiten das Hotel überhaupt?

Carsten Falcke: Man könnte sich wirklich tagelang in diesem wunderschönen Hotel aufhalten! Aber Hamburg ist natürlich auch eine großartige Stadt, allein schon durch seine Lage am Wasser. Wir haben Freunde getroffen, die zum ersten Mal in Hamburg waren und haben ihnen unsere Lieblingsspots gezeigt: Wir waren shoppen am Neuen Wall, machten eine Bootsfahrt an den Landungsbrücken und tranken einen Cocktail in der Skyline Bar 20up.

Anne Dörte: Was hat Ihnen am Aufenthalt im Hotel The Fontenay am besten gefallen?

Carsten Falcke: Die helle und lichtdurchflutete Architektur und das freundliche Personal. Schon das Ankommen ist eine Freude. Man hält sich einfach gerne dort auf. Allein im hellen Frühstücksraum mit Blick ins Grüne und auf die Alster könnte ich stundenlang gemütlich Zeitung lesen.

Elegante Wohlfühlatmosphäre im Hotel The Fontenay.

Einfach wohlfühlen: Das Hotel The Fontenay lädt zum Verweilen ein
© Privat

Anne Dörte: Können Sie für unsere Leser kurz ihr Zimmer beschreiben?

Carsten Falcke: Es ist alles andere als ein Standardzimmer. Hochwertige Materialien in warmen Erdtönen schaffen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Besonders im Bad gibt es viele komfortable und smarte Funktionen wie zum Beispiel Bedienungselemente in der Wand, über die sich Dusche und Wanne steuern lassen.

Anne Dörte: Das stimmt! Apropos Nicht-missen-wollen: Genau für diese Fälle haben wir eine Liste von Hotels zusammengestellt, die mit Geberit Dusch-WCs ausgestattet sind. Möchten Sie wieder im Hotel The Fontenay in Hamburg übernachten und wenn ja, warum?

Carsten Falcke: Wir kommen auf jeden Fall wieder! Dann nutzen wir den wunderbaren Spa-Bereich und das Schwimmbad intensiver. Außerdem packe ich dann meine Joggingschuhe ein und gehe direkt vom Hotel aus in Hamburg an der Alster laufen.

Geberit Dusch-WC AquaClean Mera im Bad des Hotels The Fontenay.

Ein Traum von einem Bad im Hotel The Fontenay – samt Geberit Dusch-WC AquaClean Mera. © Geberit

0
Was meinst du dazu?
Wir freuen uns über deinen Kommentar! Dieser kann nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht werden. Solltest du eine Frage haben, sende gerne eine E-Mail an blog.de@geberit.com. Wir beantworten sie dir gerne!
Noch 300 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

schönes Hamburg Fontenay
mehr lesen

Der AquaClean Blog feiert Jubiläum
mehr lesen
 

Welches Dusch-WC passt zu dir?
mehr lesen

Wellness für Weltmeister
mehr lesen
 

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!