Tipps Hotelbuchung, Hotel buchen, Luxus Hotel buchen, Hotelzimmer, Suite, Hotel mit Dusch-WC, Hotel mit AquaClean

5 Tipps für die Hotelbuchung

Luxushotel ist nicht gleich Luxushotel. Erfahre, wie du die beste Unterkunft findest und Vorteile bei der Buchung erhältst.

So holst du das Beste aus deiner Reservierung raus!

Fast ganz Deutschland freut sich gerade über die Ferienzeit und auch mich hat die Reiselust gepackt. Seitdem ich regelmäßig die Hotel-Tipps meiner (Blog-)Kollegin Brigitte lese, ist mein Wunsch nach dem perfekten Aufenthalt noch ein klein wenig größer geworden. Denn erst wenn man sich in seinem Zuhause auf Zeit wohlfühlt, kann die Reise in vollen Zügen genossen werden. Geht es dir auch so? Dann ist dieser Beitrag vielleicht genau das Richtige für dich: Hier kommen meine fünf besten Tipps für die ideale Hotelbuchung.

 

1. Nutze Bewertungsportale

Nichts geht über authentische Erfahrungsberichte und Bilder von Gästen, die das Hotel zuvor besucht haben. Daher kann ich dir den Vorab-Check von Bewertungsportalen nur ans Herz legen. Schon das ein oder andere Mal habe ich beispielsweise den Unterschied zwischen professionell ausgeleuchteten Hotelbildern und der Realität früh genug erkannt. Zum Glück, denn im Urlaub möchte man keine unangenehme Überraschung erleben! Dass es auch andersherum geht, weiß meine Kollegin Brigitte. Diesen Sommer hat sie im Bürgenstock Resort eingecheckt. Bei top Bewertungen und entsprechend hohen Erwartungen hat das Haus – mit Dusch-WC Ausstattung in allen Suiten – sie nicht enttäuscht!

Tipps Hotelbuchung Hotelbuchung, Hotel buchen, Luxus Hotel buchen, Bürgenstock Resort, Bürgenstock Hotel, Hotel mit Dusch-WC, Hotel mit AquaClean

Das Bürgenstock Resort in der Schweiz schneidet exzellent auf Bewertungsportalen ab.

Tipps Hotelbuchung Hotelbuchung, Hotel buchen, Luxus Hotel buchen, Hotel TwentySeven, Hotel mit Dusch-WC, Hotel mit AquaClean

Der Google Maps-Check bestätigt die ideale Lage des Hotels TwentySeven in Amsterdam.

2. Überprüfe die Lage via Google Maps

Gerade bei einem Städtetrip ist die Lage für mich das A und O. Doch was genau ist mit einer „zentrumsnahen Lage“, die sich viele Hotels auf die eigene Website schreiben, eigentlich gemeint? Mit einem einfachen Trick, kannst du das ganz einfach herausfinden: Sieh dir das Hotel bei Google Maps an und suche ein paar Sehenswürdigkeiten heraus, die du während deines Aufenthalts besichtigen möchtest. Ist alles fußläufig oder in wenigen Fahrminuten erreichbar? Dann gibt es grünes Licht. Wenn nicht, solltest du besser nach einer anderen Unterkunft Ausschau halten. Auch hier hatte Brigitte schon oft ein gutes Händchen. In Amsterdam residierte sie beispielsweise im Hotel TwentySeven direkt am Dam Square, neben dem sich das berühmte Wachsfigurenmuseum Madame Tussauds befindet – fußläufig versteht sich!

3. Buche direkt im Hotel

Ist die Entscheidung für ein bestimmtes Haus gefallen, geht es im nächsten Schritt an die Buchung. Mein Tipp: Nimm direkt mit dem Hotel Kontakt auf und vermeide den Umweg über externe Buchungsportale. Wenn Kunden nämlich via Booking & Co. reservieren, muss das Hotel oftmals mindestens 15 Prozent Provision abdrücken. Gäste, die direkt im Hotel buchen, sind daher häufig günstiger dran oder sie erhalten mehr für ihr Geld – beispielsweise ein kostenloses Frühstück. Und noch einen weiteren Vorteil hat die direkte Buchung: Du erfährst von besonderen Angeboten. Das „mama thresl“ im Salzburger Land bietet zum Beispiel das Sonntags- & Montags-Special an. Das heißt: Wer sonntags oder montags anreist, bekommt vier Nächte zum Preis von dreien.

Tipps Hotelbuchung Hotelbuchung, Hotel buchen, Luxus Hotel buchen, mama thresl, Hotel mit Dusch-WC, Hotel mit AquaClean

Das mama thresl in Österreich bietet bei Direktbuchung im Hotel Sonderkonditionen an.

4. Kommuniziere besondere Anlässe

Ist das Hotel gebucht und du feierst Geburtstag, Hochzeitstag oder einen anderen besonderen Anlass während deines Aufenthalts, ist Reden ausnahmsweise nicht Silber, sondern Gold! Wenn das Haus nämlich nichts von deinem Ehrentag weiß, kann es auch keine kleine Aufmerksamkeit für dich parat halten. Ein Hotel mit so einer romantischen Entstehungsgeschichte wie das Grandhotel d’Angleterre in Kopenhagen kann schließlich (fast) nicht anders, als eine besondere Überraschung für Flitterwöchler & Co. vorzubereiten, oder!?

Tipps Hotelbuchung Hotelbuchung, Hotel buchen, Luxus Hotel buchen, Grandhotel d’Angleterre, Hotel mit Dusch-WC, Hotel mit AquaClean

Romantische Hotels, wie das Grandhotel d’Angleterre in Kopenhagen, haben oft eine Überraschung für besondere Anlässe in petto. 

Tipps Hotelbuchung Hotelbuchung, Hotel buchen, Luxus Hotel buchen, Hotel Il Sereno, Hotel mit Dusch-WC, Hotel mit AquaClean

In Luxushotels, wie dem Il Sereno am Comer See, lohnt es sich, den Check-In auf den Abend zu verlegen.

5. Checke abends ein

Bei einem späten Check-In im Hotel hast du nicht nur eine gemütlichere Anreise hinter dir – denn wer steht schon gerne mitten in der Nacht auf, um möglichst früh da zu sein!? – du kannst dir auch sicher sein, dass dein Zimmer bezugsfertig ist. Und das Beste: Abends weiß das Hotelpersonal ganz genau, wie es um die Auslastung der restlichen Zimmer bestellt ist und deine Chancen auf ein Upgrade stehen extrem gut! Im Hotel Il Sereno am Comer See, das Brigitte in diesem Frühjahr besucht hat, stehen beispielsweise 30 Suiten – alle mit dem Geberit AquaClean Mera oder Sela ausgestattet – zur Verfügung.

Du siehst also: Schon kleine Tipps und Tricks können bei der Hotelbuchung Großes bewirken. Und wenn es doch mal schnell gehen muss? Dann kann ich dir unsere Geberit Hotelsuche mit Dusch-WC Garantie empfehlen. Denn ein Hotelzimmer, das mit Dusch-WC ausgestattet ist, ist schließlich purer Luxus!

 

Bildnachweis Bürgenstock Resort © Ben Huggler
Bildnachweis mama thresl © Ben Huggler

0
Was meinen Sie dazu?
Wir freuen uns auf deine Meinung! Solltest du eine Frage haben, sende am besten eine E-Mail an blog.de@geberit.com.
Noch 300 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Luxus im Bürgenstock Resort
mehr lesen

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!