Mann sitzt in grünem Badezimmer.

Bad & Design

Das Bad als Spiegel der Persönlichkeit

Ein Blick ins Bad verrät viel über einen Menschen und seine Persönlichkeit. Handelt es sich eher um einen verspielten Wannen-Liebhaber oder minimalistischen Dusch-Verfechter? Einen Hinweis gibt bereits die Ausstattung und Farbe. Der Trend geht aber hin zu noch mehr Individualisierung.

Heutzutage ist das Badezimmer ein Wohnraum und Rückzugsort. Nicht ohne Grund nennen vielen Menschen das eigene Bad liebevoll die persönliche Wohlfühloase. Diese Entwicklung stellt auch Tilla Goldberg vom Designstudio Ippolito Fleitz Group fest: „Vom funktional geprägten, eher pragmatisch eingerichteten Raum ist das Bad zu einem sinnlichen Lebensraum geworden. Das Badezimmer ist ein Spiegel der Persönlichkeit.“

Wie zeigt sich Persönlichkeit?

Goldberg beschreibt das Bad als intimen Raum, in dem man sich mit seinem Selbst beschäftigt. Eine Gestaltung des Badezimmers nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen ist entsprechend wichtig, um sich wohlzufühlen. Dafür bieten Ausstatter wie Geberit diverse Möglichkeiten: Farben, Formen, Materialen, Licht und Raumaufteilung – all das lässt sich gemäß der eigenen Persönlichkeit anpassen.

Mehr Kombinationsmöglichkeiten für mehr Persönlichkeit

Bereits ein kurzer Blick ins Bad kann viel über den Charakter des Bewohners aussagen. Steht eine Badewanne als Eyecatcher mitten im Raum? Gibt es zahlreiche Pflanzen? Oder lädt ein großer Waschtisch zur morgendlichen Routine ein? Bei der Ausstattung zeigen sich Charakterzüge und Ansprüche. Denn während manche auf ausladende Möbel setzen, suchen andere eher platzsparende Alternativen. Diesem Bedürfnis nimmt sich auch die Badserie Geberit ONE an. Die Möbel und Keramiken lassen sich modular zusammenstellen und in verschiedenen Maßen kombinieren.

Waschtisch mit Holzschrank der Badserie Geberit ONE.

Der Holzschrank der Serie Geberit ONE verleiht dem Bad mehr Wärme.

Frau im Bademantel steht in leicht beleuchtetem Badezimmer.

Mit dem Geberit ComfortLight lässt sich die Beleuchtung im Raum an die gewünschte Stimmung anpassen.

Wenn sich das Licht nach dem Menschen richtet

Auch beim Thema Licht wird zunehmend mehr Individualität möglich. Geberit bietet mit dem Spiegelschrank der Badserie ONE ein Modell an, dessen integrierte Beleuchtung die Tageszeit berücksichtigt – das Geberit ComfortLight: Es hilft mit hellem Licht am Morgen beim Start in den Tag, mit warmem Licht am Abend zur Entspannung oder als kaum merkliches Orientierungslicht in der Nacht – lässt sich darüber hinaus aber auch weiterhin anpassen. „Die Beleuchtung trägt wesentlich zur Atmosphäre und zum Wohlbefinden bei“, unterstreicht Goldberg die Relevanz.

Welcher Typ bist du: rund oder eckig?

Charakter spiegelt sich auch in der Farbe an der Wand oder Form des Waschtisches wider. Beispielsweise neigen Pragmatiker häufig zu klaren Kanten und Linien, während Romantiker Rundungen und Schnörkel bevorzugen. Deswegen gibt es die Geberit ONE Waschtische sowohl in Schalenform als auch mit eckigem Design. Ebenso sieht es bei den ONE Armaturen aus: Rund oder eckig, es existieren beide Varianten. So muss die eigene Persönlichkeit nicht hintenangestellt werden. Außerdem heben Farben des Waschtischs bestimmte Elemente hervor und schaffen die erwünschte Atmosphäre.

Vier Varianten der Geberit ONE Waschtische gegenübergestellt.

Die Geberit ONE Waschtische gibt es in zahlreichen Ausführungen, damit für jeden Typ etwas dabei ist.

Materialen verschiedener Badelemente nebeneinandergelegt.

Im Bereich der Badmöbel bietet Geberit ONE eine Vielzahl unterschiedlicher Oberflächen, mit denen sich das Badezimmer nach den eigenen Wünschen anpassen lässt.

Ein Material für jede Persönlichkeit

Wer sein eigenes Traumbad anstrebt, der kann nebst Farbe und Formen aber noch stärker ins Detail gehen. Das versucht auch Goldberg mit ihren Kunden: „Wir arbeiten oft mit anfassbaren Materialmustern, die kleine persönliche Geschichten triggern und es leichter machen, den eigenen Stil zu finden.“ Manch ein Mensch bevorzugt Möbel in Weiß, ein anderer grauen Lack oder Holzoptik. Entsprechend bietet die Badserie Geberit ONE Waschtischunterschränke und Platten in vielen unterschiedlichen Farben, Oberflächen und Dekoren. Alle heben sich voneinander ab – manchmal mehr, manchmal weniger – und erlauben dadurch, Akzente zu setzen. Außerdem ändert bereits die Struktur von Oberflächen den Charakter der Ausstattung und somit des kompletten Raumes. Damit jede Person ihre Persönlichkeit im eigenen Bad ausleben kann und sich wohlfühlt.

0
Was meinst du dazu?
Wir freuen uns über deinen Kommentar! Dieser kann nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht werden. Solltest du eine Frage haben, sende gerne eine E-Mail an blog.de@geberit.com. Wir beantworten sie dir gerne!
Noch 1000 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Funktionales, schönes Bad
mehr lesen

Durchstarten mit einem neuen Bad: 5 Trends für 2022
mehr lesen
 

Japandi im Bad- so geht’s!
mehr lesen

Das Bad als Bühne
mehr lesen
 

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!