Eine Badewanne dekoriert mit Kerzen

Service & Ratgeber

Von Schaumbad bis zum Privatkonzert: Welcher Badewannen-Typ bist du?

Wer sie hat, darf sich glücklich schätzen: eine eigene Badewanne. Sie ist der Innbegriff des persönlichen Spa-Moments zuhause – in ihr können wir zur Ruhe kommen, entspannen und abschalten. Und doch lassen wir uns in unserem oft hektischen Alltag viel zu selten ein Bad ein und steigen in die Wanne – allerdings: Wenn wir es machen, dann bestimmt auf unsere ganz eigene Art. Welcher Badewannentyp bist du?

Mehr ist mehr: Das Schaumbad

Wenn schon, denn schon. Du liebst es, dich in deiner Badewanne gerade so im Schaum zu verlieren? Wenn in deiner Wanne (und vielleicht auch auf dem Fußboden deines Bads) mehr wölkchenförmiger Seifenschaum als Wasser zu finden ist, dann bist du ganz klar der Typ „Schaumbad“. Denn Schaum gehört für dich zu einem richtigen Bad einfach dazu – klar, sonst könntest du ja auch duschen. Wenn du besonders viel Schaum produzieren möchtest, dann gib deinen Badezusatz direkt unter dem laufenden Wasserstrahl mit in die Wanne – so ist ein entspanntes Schaumbad garantiert. 

Entspannung garantiert: Ätherische Öle

Von einem Erkältungsbad bis hin zu einem Bad zur Beruhigung von Geist und Seele: Es gibt viele tolle ätherische Öle, die in einem Bad nahezu Wunder bewirken können. Bei einer Erkältung kannst du Lavendel- oder Kiefernöl mit in dein Badewasser geben. Auch Zedernöl hat eine entzündungshemmende und heilende Wirkung. Für viele Hauttypen verträglich und pflegend ist Rosenöl. Es kann Rötungen mildern, verfeinert das Hautbild und verbessert sogar die Spannkraft der Haut. Du möchtest dich entspannen? Wie wäre es dann mit einem Vanilleöl? Ein kleiner Zusatz in das Badewasser lässt dich abschalten und zur Ruhe kommen.

Romantik zu Hause: Bad zu zweit

Darf es etwas romantischer sein? Ein Bad zu zweit ist dann vielleicht genau das Richtige. Entspannt gemeinsam in der warmen Wanne und genießt die Zweisamkeit bei Kerzenschein und Musik. Genießt die Zweisamkeit im warmen Nass, umgeben von Rosenblättern und Schaum. Unsere Badewanne Renova Compact bietet hier auch auf kleinstem Raum die Möglichkeit für eine Badewannen-Session zu zweit.

Die Geberit Renova Badewanne

Wie du dein Bad auch bevorzugst – die Geberit Renova Badewanne ist dafür perfekt.

Junge Frau singt in der Badewanne

Musik an, Langeweile aus – deine Badewanne ist deine Bühne

Keine Langeweile: Quietscheentchen und Badezimmerkonzert

Einfach nur in der Wanne zu liegen ist dir zu langweilig? Beim Versuch ein Buch zu lesen bist du eingeschlafen? Dreh die Musik laut auf, schnapp dir die Brause und mach das Licht an – es ist an der Zeit für dein Badezimmerkonzert. Schiefe Töne oder der falsche Rhythmus sind egal: Deine Zuhörer sind deine Quietscheentchen, deine Shampooflaschen – und wenn sie Glück haben: deine Nachbarn. Viel Spaß! 

0
Was meinst du dazu?
Wir freuen uns über deinen Kommentar! Dieser kann nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht werden. Solltest du eine Frage haben, sende gerne eine E-Mail an blog.de@geberit.com. Wir beantworten sie dir gerne!
Noch 1000 Zeichen
Das könnte dich auch interessieren:

Das Bad als Bühne
mehr lesen

Sicherheit mit Spaßfaktor für Kinder
mehr lesen
 

Die Daily Dose Of Spa – für dich
mehr lesen

Winter Wohlfühlzeit
mehr lesen
 

Hier schreiben unsere Experten

Jetzt kennenlernen
Zum Seitenanfang
Jetzt
teilen!